Eule

Botanischer Lehrgarten

Ausbildung


Rhabarber

Im Botanischen Lehrgarten des Schulbiologiezentrums, wurden in den 1950er- Jahren Gärtner ausgebildet. Bereits ein Jahrzehnt später, hat man diesen Bereich zugunsten von Lehrerfortbildungen wieder eingestellt.

Seit September 1998, hat die Zuständige Stelle die Ausbildung zum Gärtner Zierpflanzenbau im Botanischen Lehrgarten wieder genehmigt. Gemeinsam mit dem Personalamt der Stadt Leipzig und dem Beruflichen Schulzentrum Wurzen, widmet sich unsere Einrichtung dieser anspruchsvollen Aufgabe.

Im September 2007 kam noch ein weiterer Ausbildungsberuf hinzu. Diese Lehre nennt sich Gartenbauwerker und dient Menschen mit Handicap bzw. einer vom Psychologen bescheinigten Lernbehinderung, als Chance für den beruflichen Einstieg in die Gesellschaft.


Vorraussetzungen


Für die Ausbildung zum Gärtner, in der Fachrichtung Zierpflanzenbau, ist mindestens ein qualifizierter Hauptschulabschluss nötig.

Für den Gartenbauwerker wird ein ärztlicher Nachweis verlangt.

Ein freundliches, aufgeschlossenes Auftreten, sowie Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, sind ebenso wichtig wie die Fähigkeit im Team aber auch alleine zu arbeiten.

Des weiteren sollte die Begeisterung für die Pflanzen und die Natur vorhanden sein. Auch sollte die Arbeit mit und in der Erde sowie arbeiten im freien nichts ausmachen.


Ort der Ausbildung


Praxis:
• Im Botanischen Lehrgarten Leipzig

Theorie:
• Gärtner im Zierpflanzenbau im BSZ Wurzen (evt. Dresden) und Fachwerker im BSZ Taucha

Überbetriebliche Lehrgänge:
• Dresden (Pillnitz)


Dauer der Ausbildung


• Die Ausbildung dauert 3 Jahre.


Ausbildungsschwerpunkte


• Vermehrung und Anzucht von Beet- und Balkonpflanzen, Stauden und Topfpflanzen

• Kultur- und Pflegemaßnahmen, einschließlich Düngung und Schädlingsbekämpfung

• Ernte, Aufbereitung, Lagerung und Absatz

• Gestaltung und Pflege von Pflanzungen


Bewerbungsunterlagen


• Bewerbungsschreiben
• tabellarischer Lebenslauf
• Kopien der letzten beiden Zeugnisse
• Praktikumseinschätzungen (wenn vorhanden)


Bewerbung einsenden


Stadt Leipzig
Personalamt
Abt. Personalentwicklung, Aus- und Fortbildung
Kennwort: Azubi
04092 Leipzig


Hinweis:
Keine Bewerbungen per E-Mail!!!


Bewerbungsfrist


Bis zum 31. Dezember eines jeden Jahres für das kommende Ausbildungsjahr


Mehr Informationen


Nähere Informationen, erhalten Sie über die Internetpräsenz der

Sie können uns auch gern persönlich auf der