Eule

Botanischer Lehrgarten

Traubenhyazinthe


Traubenhyazinthe

Deutscher Name: Traubenhyazinthe
Botanischer Name: Muscari racemosum L.
Familie: Hyacinthaceae - Hyacinthengewächse
Blütezeit: April - Mai
Höhe: 10 - 20 cm
Beschreibung:

Gartenblume mit kurzer, walzenförmiger, sehr dichtblütiger Blütentraube am Ende des blattlosen Blütenstengels. Dunkelblaue, nickende, länglich-eiförmige, röhrige Blüten an kurzen Stielchen.

Die 3 bis 6 grundständigen, schmal-linealischen, fast stielrunden (binsenartigen) Blätter sind bis zu 25 cm lang, länger als der Blütenschaft. Die Blätter werden bereits zur Blütezeit schlaff und biegen sich bogenförmig zurück.

Standort:

Die geschützte Zwiebelpflanze bevorzugt wildwachsend Weinberge, Äcker und Wiesen.


Zurück