Eule

Botanischer Lehrgarten

Kornelkirsche


Kornelkirsche

Deutscher Name: Kornelkirsche, Herlitze
Botanischer Name: Cornus mas L.
Familie: Cornaceae - Hartriegelgewächse
Blütezeit: Februar - April
Höhe: 2 -8 m
Beschreibung:

Die jungen Triebe des Strauches sind grün. Die eiförmig-lanzettlichen Blätter sind gegenständig angeordnet und unterseits in den Nervenwinkeln weiß behaart.

Die gelben, an Kurztrieben in kugeligen Dolden angeordneten Blüten (bis zu 20 je Dolde) erscheinen vor den Blättern. Sie werden häufig von Bienen aufgesucht.

Kornelkirschen haben 1-2 cm lange saftig-rote Früchte mit Steinkern.

Die Kornelkirsche kann bis zu 100 Jahre alt werden.

Verwendung:

Die Früchte können zu Marmelade verarbeitet oder einfach so gegessen werden.

Standort:

Sie bevorzugt kalkhaltige Böden.


Zurück