Eule

Botanischer Lehrgarten

Frühlings-Krokus


Frühlingskrokus


Deutscher Name: Frühlings-Krokus, Frühlings-Safran
Botanischer Name: Crocus vernus in vielen Sorten L.
Familie: Iridaceae - Schwertliliengewächse
Blütezeit: Februar - April
Höhe: 5 - 15 cm
Beschreibung:

Vorwiegend Gartenpflanze mit einer weiβen, hell- oder dunkelvioletten oder blauen Blüte je Blütenstengel. Die Blütenhülle ist am Grund zu einer Röhre verwachsen.

Der Frühlingskrokus hat schmale, linealische Blätter.

Er überwintert mit einer Knollenzwiebel.

Standort:

Die Pflanze kommt wildwachsend im Gebirge vor, besonders auf Bergwiesen.


Zurück