Eule

Botanischer Lehrgarten

Puschkinie


Puschkinie

Deutscher Name: Puschkinie, Kegelblume
Botanischer Name: Puschkina scilloides var. libanotica
Familie: Hyacinthaceae - Hyazinthengewächse
Blütezeit: April - Mai
Höhe: 15 - 25 cm
Beschreibung:

Die Pflanzen würden von dem Petersburger Naturwissenschaftler Johannes M. F. Adams (1780 - 1838) benannt.

Die Puschkinia hat riemenförmige, etwa 2 cm breite bis zu 15 cm lange Blätter. Die lichtblauen Blüten sind in einer dichten Traube auf bis zu 15 cm langen Schäften angeordnet.

Die Pflanze überwintert mit einer bis zu 2 cm breiten weißen Zwiebel, die eine graublaue Haut besitzt.

Verwendung:

Als Zierpflanze in Rabatten

Standort:

Sonnig.


Zurück