Eule

Botanischer Lehrgarten

Wald-Goldstern


Wald-Goldstern

Deutscher Name: Wald-Goldstern, Wald-Gelbstern
Botanischer Name: Gagea lutea (L.) KER-GAWLER
Familie: Liliaceae - Liliengewächse
Blütezeit: März - Mai
Höhe: 10 - 20 cm
Beschreibung:

Waldpflanze mit 1-7 gelben, rückseitig oft grünlichen oder geröteten Blüten auf langen, kahlen Blütenstielen. Jede Blüte hat 6 sternförmige angeordnete Blütenhüllblätter und 6 Staubblätter. Dicht unter der Blüte (den Blüten) sitzen zwei lanzettliche Blätter.

Der Waldgoldstern besitzt ein grundständiges, breit-linealisches, an der Spitze kapuzenförmig zusammengezogenes Blatt. Er überwintert mit einer sehr kleinen Zwiebel.

Standort:

Die Pflanze bevorzugt Auwälder. Ist dort unter Gebüschen oder auf lichten grasbewachsenen Stellen zu finden. In Landschaftsgärten ist er zum Verwildern geeignet.


Zurück